Lehrer(innen)

Interdisziplinäre Fachdisziplin Materialwissenschaft und Werkstofftechnik

Physik, Chemie und Maschinenbau sind als Studienfächer weithin bekannt. Werden die ersten beiden bereits in der Schule als Schulfächer gelehrt, ist die Ingenieurwissenschaft Maschinenbau durch Deutschlands weltweit führende Stellung im Maschinenbau sehr bekannt.

Weitgehend unbeachtet von den großen Studienrichtungen hat sich im Laufe der Zeit das interdisziplinäre Studienfach Materialwissenschaft und Werkstofftechnik herausgeformt. Diese Wissenschaftsdisziplin vereint wesentliche Aspekte der Physik, der Chemie und des Maschinenbaus. Darüber hinaus hat das interdisziplinäre Fachgebiet Berührungspunkte zu den Wissenschaftsdisziplinen Biologie, Mineralogie, Kristallographie und Petrologie.

Der Studientag Materialwissenschaft und Werkstofftechnik e.V. (StMW) hat sich zur Aufgabe gemacht, diese bisher wenig beachtete und komplexe Fachdisziplin bekannter und zugänglicher zu machen.

Deshalb stellen wir Ihnen auf diesen Seiten wesentliche Informationen über das interdisziplinäre Studienfach Materialwissenschaften und Werkstofftechnik zusammen und zeigen Ihnen, wie Sie die Ideen und Erkenntnisse der Materialwissenschaft und Werktsofftechnik im Rahmen Ihres Schulunterrichts nutzen können.

Impressum